13. Internationaler Kongress zur Erforschung des 18. Jahrhunderts, Graz 2011 EnglishFrançais hochISECSUniversität für Musik und darstellende KunstÖsterr. Gesellschaft zur Erforschung des 18.Jhdts.Universität Graz
Registration Kongressprogramm Kulturprogramm Unterkunft Stipendien

Kongressprogramm

Das wissenschaftliche Programm des Kongresses findet im Rahmen von Plenarvorträgen, Sektionen und Workshops statt.

Die Registration ist obligatorisch. Wir ersuchen Sie, jene bis spätestens 30. April 2011 durchzuführen, da der Vorschlag für Ihren Beitrag im wissenschaftlichen Programm sonst nicht berücksichtigt werden kann.

Das Programmkomitee wird im Mai 2011 das definitive Programm zusammenstellen, das Sie ab 1. Juni 2011 auf dieser Website einsehen können.

18thcc.office@uni-graz.at

Nach dem Abschluss der Programmplanung finden Sie hier Informationen zu folgenden Punkten:
Wissenschaftliches Programm (PDF-Dokument)
Kulturprogramm